Werden Sie zertifizierter EQUIscan Pferderückenvermesser


Werden Sie zertifizierter EQUIscan Pferderückenvermesser

Sie sind bereits z. B. als Trainer, Therapeut oder Heilpraktiker in der Pferdebranche tätig? Dann ist die Tätigkeit als Pferderückenvermesser (PRV) sicherlich eine gute Möglichkeit, um Ihr Serviceangebot zu erweitern.

Grundvoraussetzungen um als Vermesser tätig zu werden

– Nachweisbare Qualifikation im Pferdebereich

– Erreichbarkeit per Telefon und Email

– Organisation und Einhaltung von Messterminen und Flexibilität bei der Terminvergabe inkl. seriöser Absage falls notwendig

Aufgaben

Der PRV fährt eigenständig zum Kunden und führt vor Ort die Vermessung des Pferde-rückens durch und macht, wenn der Kunde es wünscht, eine Passformbeurteilung des vorhandenen Sattels mit einer entsprechenden Dokumentation der kompletten Messung. Diese Leistungen rechnet er direkt vor Ort mit dem Kunden ab.

Einstellen der kompletten Messung und Fotodokumentation auf der Online-Plattform und Kontrolle der Messung auf Korrektheit mit Hilfe der 3D-PDF. Zusendung der Messdaten an den Kunden.

Bewerbung des Systems durch Flyer/Plakate aber auch durch Präsentationen bei Stammtischen, auf Reitanlagen oder Turnieren.

Schulungen/Fortbildungen

Um eine entsprechende Qualifikation sicher zu stellen und den Umgang mit dem EQUIscan Mess-System zu vermitteln, werden alle angehenden PRV’s umfassend von  EQUIscan geschult.

Diese Schulung besteht aus den Modulen Sattelkunde, Anatomie und Biomechanik, Einweisung auf die Online-Plattform, Praxis am Pferd und Passformbeurteilung.

Sie findet zu festgelegten Terminen in unserem Haus in Obersteinebach statt und ist Grundlage, um effektiv mit dem Topograph PRO sowie der damit verbundenen EQUIscan Plattform zu arbeiten. Sie ist für angehende PRV’s derzeit kostenfrei, wir setzten allerdings eine Vertragsbindung von mindestens 12 Monaten voraus.

Die Vermesser haben die Möglichkeit, diese Schulungen oder auch einzelne Teile davon immer wieder zu besuchen. EQUIscan bietet für die Vermesser verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Workshops oder auch Sattelseminare bei und mit EQUIscan Partnern.

Kosten

Die Pferderückenvermesser haben die Möglichkeit das EQUIscan® Mess-System über eine monatliche Gebühr zu nutzen oder nach 1 Jahr aktiver Tätigkeit als Vermesser zu kaufen. Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Sonstiges

Der Pferderückenvermesser wird vom Kunden als neutrale und objektive Person zur Vermessung und Beurteilung des Sattels gerufen. Um diese Neutralität zu wahren, können keine Mitarbeiter (Voll- oder Teilzeit) von Reitsportgeschäften oder Sattlereien zu PRV’s ausgebildet werden. Einem PRV ist es nicht gestattet, Sättel oder Sattelbäume zu verkaufen oder Änderungen an Sätteln durchzuführen.

Möchten Sie auch in Zukunft mit dem Topograph PRO arbeiten? Dann bewerben Sie sich HIER.
Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.